Jetzt Termin vereinbaren! 030 79 70 13 37

Zahnimplantate: Mehr als Lückenfüller für Ihr Gebiss

Der beste Ersatz für eine natürliche Zahnwurzel ist eine künstliche Zahnwurzel. Implantate sind die optimale Lösung, wenn es um Zahnersatz geht. Doch die kleinen Schrauben aus Titan können mehr als Lücken füllen. Wir erklären, warum sich Zahnimplantate für Ihre Gesundheit lohnen.

Zahnersatz nach dem Vorbild der Natur

Fehlt ein Zahn in der Gebissreihe, sieht das nicht nur unschön aus. Durch die fehlende Belastung baut sich an der Stelle allmählich der Kieferknochen ab. Das kann das gesamte System aus Muskeln, Knochen und Sehnen aus dem Takt bringen und im schlimmsten Fall weiteren Zähnen Halt kosten. Ein Zahnimplantat signalisiert dem Kieferknochen, dass dort weiterhin ein Zahn gehalten werden muss. Der Knochen bleibt stabil!

Ihre Vorteile von Zahnimplantaten:

  • Ästhetisch und funktionell unterscheiden sich die Dritten nicht von natürlich gesunden Zähnen.
  • Sie essen wieder, was Ihnen schmeckt – nicht, was Ihre Zähne erlauben.
  • Lebensqualität und Genuss werden wieder Teil Ihres Alltags.
  • Gesunde Nachbarzähne bleiben erhalten und müssen nicht abgeschliffen werden wie bei einer klassischen Brücke.
  • Die Implantation ist sicher, schonend und schmerzarm.

Die künstlichen Zahnwurzeln bestehen in den meisten Fällen aus reinem Titan und sind daher besonders gut verträglich. Sie werden fest im Kieferknochen verankert und dienen dort als Basis für einen implantatgetragenen Zahnersatz. Hier haben Sie die Wahl: Wir können sowohl einzelne Zähne ersetzen, größere Lücken schließen und sogar zahnlose Kiefer wieder mit einer kompletten Zahnreihe versorgen.

Schonend und sicher: das Einzelzahnimplantat

Das Einzelzahnimplantat ist eine gute Lösung, wenn nur ein Zahn im Gebiss fehlt. Dabei passen wir den sichtbaren Teil – die Krone – individuell an die anderen Zähne an. Es wird kein Unterschied zu sehen sein!

Im Vergleich zur konventionellen Versorgung mit einer Brücke ist das Einzelzahnimplantat die schonendere Methode. Bei der Brücke dienen gesunde Nachbarzähne als Pfeiler und müssen beschliffen werden. Das ist beim Implantat nicht nötig! Hier bleiben Ihre gesunden Zähne unberührt.

Implantologie in Berlin: Genussvolles Leben aus der Zahnarztpraxis

Bei einer größeren Lücke ist eine implantatgetragene Brücke eine sinnvolle Lösung. Hierbei setzen wir mindestens zwei Implantate in den Kiefer ein, die als Basis und sicherer Anker für die Brücke dienen. In unserem Zahnlabor entsteht ihr hochwertiger Zahnersatz dann so, wie Sie ihn sich wünschen: herausnehmbar oder fest verschraubt.

Selbst der zahnlose Kiefer kann mit einer vollständigen Gebissreihe versorgt werden. Wer jahrelang unter den Folgen einer Vollprothese mit Gaumenplatte leiden musste, kommt mit Zahnimplantaten einem Leben mit mehr Genuss und Selbstvertrauen ein großes Stück näher.

Wir begleiten Sie gerne auf den Weg. Informieren Sie sich auf unserer Website über die Möglichkeiten der modernen Implantologie oder rufen Sie in unserer Praxis an – Tel. 030 79 70 13 37.

Gemeinsam finden wir Lösungen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie die markierten Felder aus.

Sie lieben Ihren Beruf? Dann werden Sie uns und unsere Patienten lieben! Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine Zahnmedizinische Fachangestellte (m/w) in Berlin-Steglitz!

Mehr erfahren